Kaminglas - Kaminscheibe 4 mm plan

Wer eine neue Kamin und Ofenglaskeramik benötigt, kann die spezielle Ofenglaskeramikscheibe 4 mm plan nutzen. Diese wird als Kamin-Ersatzsichtscheibe angeboten und bringt vorteilhafte Eigenschaften mit. Die leicht getönten Kaminglas bietet jedoch den optimalen Schutz für die ganze Familie. Aufgrund dessen ist es wichtig bei der Montage der neuen Feuersichtscheibe auf neue Dichtungen zu achten. Auch diese können mit den Jahren kaputt gehen, sodass ein direkter Austausch von Vorteil ist. Als kleiner Tipp am Rande: Bevor man die neue Kaminscheibe einsetzt, ist es wichtig, den Ofen von Staub und Fetten zu entfernen. Auch die alten Dichtungen sollten von ihren kompletten Kleberesten befreit werden. Erst danach wird eine Anbringung des neuen Ofenglases empfohlen.
 
Kaminscheibe 455x365x4 mm
70,68 EUR
 
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Kaminscheibe 465x345x4 mm
68,26 EUR
 
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Zeige 105 bis 106 (von insgesamt 106 Artikeln)

Ofenglaskeramik der SCHOTT AG – ROBAX® – Hochwertig qualitative Materialien

Der Hersteller SCHOTT AG ist bekannt für seine Kamin- und Ofenglaskeramik ROBAX®. Bis heute hat das Unternehmen bereits über 100 Millionen Scheiben verkauft. Seit mehr als 40 Jahren ist der Hersteller einer der führenden Anbieter im Bereich der hitzeresistenten Materialien. Die SCHOTT AG ist kein unbekanntes Unternehmen, wenn es um Glassichtschutzscheiben für Kamine und weitere Designobjekte geht.
 

Die richtige Reinigung von Kaminglas

Um die Langlebigkeit der neuen Kaminscheibe zu gewährleisten ist die richtige Reinigung sehr wichtig. Hierbei sollte man darauf achten, die Ofenscheibe nur zu reinigen, wenn diese nicht mehr heiß ist. Mit einem speziellen Kaminglas-Reiniger kann man das Kaminglas von Ruß und anderen Verschmutzungen befreien. Oftmals reicht ein Eimer Wasser und Zeitungspapier aus. Mit hartnäckigen Chemikalien und Drahtbrüsten sollte man nicht arbeiten. Dies kann zu Kratzern und anderen Schäden an der Scheibe führen.